Walking Football

Info

„Walking Football“ ist ein altersgerechtes und gesundheitsförderndes Fußballspiel und hilft länger am aktiven Sport teilhaben zu können. Es kann sowohl auf dem Fußballfeld als auch in der Halle gespielt werden. Gerade wenn es noch in den Füßen juckt, Verletzungen oder das höhere Alter einen geregelten Alte Herren-Spielbetrieb nicht mehr zulassen, ist Walking Football eine echte Alternative.

 

Ein attraktives Bewegungsangebot für Mitglieder im höheren Alter unterbreiten zu können. Beim Walking Football darf nicht gelaufen oder gegrätscht werden und der Ball darf nicht über Hüfthöhe gespielt werden.

Walking Football ist eine aus England stammende Form des Fußballspiels. Erstmals wurde diese Fußballvariante 2011 in Chesterfield/England gespielt. Mittlerweile wird das Spiel auch in Deutschland angeboten. Die Bundesligisten Bayer Leverkusen, Schalke, Bremen und Wolfsburg sind in Deutschland Vorreiter.

 

In unserer Nähe spielt die Traditionsmannschaft des SV Remagen bereits seit einiger Zeit intensiv Walking Football.

 

Was auf den ersten Blick ungewöhnlich klingt, ist eine sehr interessante und unterhaltsame Form des Fußballspiels. Vor allem für „reifere Fußballspieler“ hat diese schonende Spielweise einen hohen Mehrwert.

 

Ort

Sportplatz Adendorf

 

Ansprechpartner

Hubert Neukirchen

Telefon: 02225 4922

 

Trainingszeit

Mittwoch: 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Ankündigungen:

Zur Spendentafel:

Zum AiKiDo-Bereich:

Sponsoren:

Soziale Netzwerke: