Neuigkeiten

29.08.2022 Frittenschmied ist neuer Partner vom SVA

 

Vor dem 1. Meisterschaftsspiel der E1-Jugendmannschaft des SVA gegen Swisttal nahmen die Kinder mit ihrem Trainer, Stefan Merzenich, stellvertretend für den Verein ein Werbebanner vom „Frittenschmied“, entgegen.

 

Die Ehefrau von Carsten Pfeiffer, dem Betreiber der „Frittenschmied“ in Adendorf, überreichte das Werbebanner den Kindern im Beisein des 1. Vorsitzenden (Hubert Neukirchen), und des Kassierers (Thomas Schütz).

Beide freuen sich über eine weitere Unterstützung des Vereins und bedanken sich im Namen des SVA bei dem im Ort ansässigen „Frittenschmied“, Carsten Pfeiffer.

 

Ob die Kinder des SVA nach einem schönen und intensiven Spiel, bei dem sie kurz vor Spielende noch ein Tor zum Unentschieden (3:3) hinnehmen mussten, ihre verlorenen Kalorien beim „Frittenschmied“ aufgefüllt haben ist nicht bekannt. 

17.08.2022 Saisoneröffnung

Am Wochenende fand die Saisoneröffnung des SVA auf der Kunstrasenplatzanlage statt. Neben Freundschaftsspielen der Jugendmannschaften standen ebenfalls Spiele der Alten Herren sowie der Walking-Football-Gruppe auf dem Plan. Das Programm rundete eine Trainingseinheit der Kickboxer des SVA bzw. der Kickbox-Schule Abbas Ameri ab.

 

Über den gesamten Tag war der Sportplatz gut besucht und die Sportlerinnen und Sportler sowie die Gäste und Freunde des SVA konnten das warme Wetter bei kühlen Getränken sowie Kuchen und Waffeln genießen. Kulinarisch hat das Imbissteam alle mit leckeren Pommes und frischen Sachen vom Grill versorgt.

 

Der SVA bedankt sich an der Stelle bei allen Helferinnen und Helfer, die rund um das Wochenende unterstützt haben. Ohne diese wäre eine solch gelungene Veranstaltung nicht möglich gewesen. Darüber hinaus bedanken wir uns bei den Gastmannschaften für die Spiele und die sportliche Unterstützung.

 

Hier geht's zu den Bildern.

08.08.2022 Saisoneröffnung

22.05.2022 Bambinis mit einem Trikotsatz ausgestattet

Die jüngsten Fußballer des SVA brauchten für ihre ersten Freundschaftsspiele gegen Fußballmannschaften anderer Vereine eine standesgemäße Ausrüstung in Form eines Trikotsatzes (Trikothemd, Hosen, Stutzen). Der Trainer der Bambinis, Sascha Bauch, konnte seinen Arbeitgeber (Delikatessen und Partyservice Schüller aus Bad Godesberg) überzeugen zu helfen. Die Firma Partyservice Schüller spendete spontan einen kompletten Trikotsatz in den Vereinsfarben des SVA. Voller Stolz präsentierten die Kinder bei der Übergabe ihre ersten Mannschaftstrikots und freuten sich mit den Trainern Sascha Bauch und Thomas Willerscheid nicht nur über die neue Ausrüstung, sondern auch über den anschließend erspielten Sieg.

 

Der erste Vorsitzende bedankte sich im Namen der Jugendabteilung des Vereins herzlich bei dem Spender für die willkommene Unterstützung.

 

Kinder der Geburtsjahrgänge 2016/2017/2018 sind immer herzlich zu einem Schnuppertraining auf dem Kunstrasenplatz des SVA eingeladen.

Soziale Netzwerke:

Ankündigungen:

Zur Spendentafel:

Sponsoren: